~Der Mensch hat eine tiefe Sehnsucht ...


nach einem sinnvollen Leben, nach Liebe und Unsterblichkeit und nach dem Gefühl, einmalig und wertvoll zu sein.


Viele Menschen führen leider

ein ganz „normales“, bedeutungsloses und nutzloses Leben, einfach so in den Tag hinein.

Viele leiden darunter, dass sie noch nie etwas Sinnvolles in ihrem Leben getan haben.


Andere Menschen beklagen sich, dass sich keiner um sie kümmert und es keinen Unterschied macht, ob sie leben oder sterben.


Das Gefühl, wertlos, überflüssig und ungeliebt zu sein, macht die Menschen schwach und krank.


Einige können die Leere in ihrem Leben nicht ertragen und gehen auf die Suche nach irgendeinem Ersatz, um dieses Vakuum auszufüllen:

Arbeitswut, Alkohol, Drogen, Sexbesessenheit oder irgendein anderes Ersatzmittel, um diesen Zustand zu beenden.


Jeder hat im Laufe seines Lebens bereits erfahren,

dass das Gefühl, geliebt zu sein und andere Menschen lieben zu können, das ganze Leben kraftvoll verändern kann.~


Dr. Wighard Strehlow