Glücklich und zufrieden


Zufriedenheit & Lebensfreude sind  u n t r e n n b a r .



 Zufriedenheit bedeutet

  • • ein gesundes Wissen über mich SELBST besitzen

  • • meine Stärken und Schwächen zu kennen

  • • Wissen, wieso ich mich, wie verhalte

  • • Ziele zu haben und an ihrer Verwirklichung zu "arbeiten"

  • • mit MIR und Anderen im Reinen sein

  • • mich akzeptieren wie ich bin

  • • keine Vergleiche mit anderen Menschen anstellen

  • • DANKBAR sein

  • • meine Gedanken beobachten und hilfreiche Gedanken trainieren

  • • die Gestalterrolle in meinem Leben übernehmen

  • • nicht in die Perfektionismusfalle tappen

  • • den Ausgleich zur Leistung finden & leben

  • • meine Ängste und Sorgen angehen

  • • über mich selbst mal lachen können

  • • tolerant und aufgeschlossen sein

  • • den Abschied von: Neid- & Konkurrenz-DENKEN

  • • mich im Genuss und in der Achtsamkeit üben

  • • UNPERFEKT sein und bleiben – mit der Suche nach neuen Zielen, neuen Erfahrungen und neuem Wissen

 

Sorge dafür, dass Dein Leben lebenswert ist ... denn Du hast nur dieses.

 


Deine Neugier ist dabei ein wichtiger Motivator für Dein inneres Wachstum bzw., um Glück empfinden zu können

Deine Offenheit schafft Dir die Möglichkeit, das Leben und alles, was dazugehört, in seiner vollkommenden Fülle zu erfahren.


- Kurs in Lebensfreude -Glücklichsein ist lernbar & kann dauerhaft verankert werden-


"Wer aufhört besser zu werden, hört auf, gut zu sein.“
P. Rosenthal

 

Selbstzufriedenheit ... ist nicht Zufriedenheit!

Die Hände in den Schoß legen und erwarten, das alles immer so bleibt – das ist fehl am Platz. Die einzigste Konstante im Leben ist die Veränderung. Nehmen wir also alles an, wie es ist. Probleme und Krisen sind gedacht, um daran zu wachsen, sich zu entwickeln, stärker zu werden. Deswegen ist der letzte Punkt in der Aufzählung, UNPERFEKTHEIT. Unser Geist will wachsen und ist hungrig auf neue Erfahrungen. Der wesentliche Faktor der Zufriedenheit.

Denn nur wer weiß, wie sich Unzufriedenheit anfühlt, weiß auch was Zufriedenheit ist!

Unzufrieden sein ist nicht das Gegenteil von Zufrieden sein!

Unglück ist nicht das Gegenstück von Glück und Unzufriedenheit ist nicht das Gegenteil von Zufriedenheit! Ich kann sehr wohl mit meinem Leben zufrieden sein, aber unzufrieden mit einer speziellen Situation.

Auch können wir Glück und Unglück gleichzeitig empfinden.

 

Selbstzufriedenheit ... ist Selbstverwirklichung!

Worum es im Leben geht ist also SELBSTVERWIRKLICHUNG ... bedeutet egoistisch zu sein, an sich zu glauben und das Leben zu führen, das man führen will.

Sich selbst an die 1. Stelle im Leben zu setzen, ist eine gesunde Form von Egoismus. Unser Verhalten sollte dabei so sein, dass man andere Menschen nicht missbraucht bzw. um des eigenen Willen ausnutzt.

Doch woran liegt es, dass nur so wenige Menschen ein Leben führen, dass sie führen möchten?

Es kommt eben daher, das man denkt "egoistisch" zu handeln, bei dem was man für richtig hält. Wir alle haben gelernt, das Egoismus etwas Verwerfliches bzw. Schändliches ist. Deshalb sagen wir ja auch so häufig "JA" wenn wir "NEIN" sagen wollen. Wir stecken zurück, geben klein bei und handeln gegen unsere Überzeugung gegen unser Gefühl ... unsere innere Stimme ... und passen uns an.

Auch das ist EGOISTISCH, denn hinter diesem Verhalten steckt eine Absicht. Wir wollen, das die Anderen weiterhin gut auf uns zu sprechen sind.

Wir haben Angst davor, unser Ansehen könnte leiden bzw. die Anderen könnten sich abwenden, unsere EGO wäre angekratzt. Wir richten uns also nicht dem Anderen zu liebe nach ihm, sondern um unserer Selbst. Wenn wir also KEINE ANGST hätten, unser Ansehen zu verlieren, dann würden wir das tun, was WIR FÜR RICHTIG halten.

Wir wären authentisch, das heißt unser DENKEN, SPRECHEN, FÜHLEN und HANDELN geht in eine Richtung.

WIR LEB(T)EN UNSER LEBEN ... UNSER WAHRES SELBST

Davon abgesehen, können wir es nie allen Menschen Recht machen, gleichgültig wie sehr wir uns bemühen bzw. anstrengen. Es wird IMMER Menschen geben, die das, was wir tun   VERURTEILEN ... es nicht gut finden und uns dafür ablehnen.


Aber wir können es einem MENSCHEN voll und ganz Recht machen:

UNS SELBST



Persönlichkeit & ihre Anteile -Das SELBST-


Selbst-BILD ...  ist das Gefühl, wie der Mensch sich selbst wahrnimmt, welches Bild er von sich selbst hat bzw. was er über sich glaubt. Ein konstruktives Selbstbild fördert Vertrauen und Zuversicht.

Selbst-BEWUSSTSEIN ... meint das Wissen um die eigenen Schwächen, Talente, Stärken, Fertig- und Fähigkeiten.

Selbst-VERTRAUEN  ... meint die Überzeugung, die vorhandenen Fähigkeiten, Stärken und Talente zur Verfügung zu haben, wenn sie gebraucht werden. Ebenso gehört eine positive Einstellung zum Lernen dazu: Jeder kann die notwendige Einstellung lernen.

Selbst-SICHERHEIT ...  ist die Fähigkeit, eigene Bedürfnisse und und Rechte anzusprechen und zu erreichen.

Selbst-ACHTUNG ... ist die Achtung vor sich selbst, die (bewusste intelligente) Wertschätzung der eigenen Bedürfnisse. Dieses ist der wichtigste Aspekt im menschlichen Wachstumsprozess, der Persönlichkeits- ENT-wicklung.

Selbst-WERTGEFÜHL ... ist eine Funktion, die darüber entscheidet, zu glauben etwas verdient zu haben bzw. begehren zu dürfen. Es ist das Bedürfnis nach Respekt und Vertrauen, welche notwendig sind, um Sinn und Erfüllung im Leben zu erlangen.


Es ist eine wichtige Voraussetzung, für ein aktives, selbstbestimmtes und glückliches Leben.


SELBSTLIEBE ...  n i c h t s ist wichtiger für unser Glück, wie die LIEBE zu uns Selbst. Niemand kann uns das geben, was wir uns Selbst nicht schenken können. Niemand kann dauerhaft die Lücke füllen, die aus einem Mangel an SELBSTLIEBE -in unserem Herzen- zurückzuführen ist.



  Mein Angebot an DICH - zu erlernen, wie DU diese Lücke in DIR füllen und dauerhaft verankern kannst. Link


 

-LIEBE-

"Die meisten Menschen sind SÜCHTIG nach der L I E B E, Wertschätzung und Aufmerksamkeit A N D E R E R und rackern sich ab, um sich diese zu verdienen. Dieses ständige Bemühen und Anstrengen ist sehr erschöpfend und einer der wesentlichen Ursachen für das grassierende Phänomen des Burnout."   R. Betz

Ist Liebe etwas Romantisches?

LIEBE ist ... wie die Farbe weiß. Weiß ist nicht die Abwesenheit der Farben sondern die Kombination aller Farben. Wenn alle Farben durch eine Linse scheinen, erhalten wir weiß. Sobald eine Farbe fehlt, gibt es kein weiß. Ähnlich verhält es sich mit der Liebe. 

Liebst Du Dich, so wie Du gerade bist?

Viele glauben - Liebe bedeutet ... NUR gut, NUR freundlich, NUR nett zu sein. Zu Vertrauen und zu Verzeihen usw.

Doch Liebe ist nicht die Abwesenheit bestimmter Eigenschaften. LIEBE ist die KOMBINATION aller Eigenschaften, die DU in DIR hast.

Was glaubst Du sollte anders sein an Dir?

Was bekämpfst Du ? Solange DU DIR bestimmte Eigenschaften nicht erlaubst, schickst Du weniger Farben durch die Linse.

Wundere DICH nicht, wenn auf der anderen Seite keine Liebe herauskommt.

LIEBE = Summe von allem, was ist

Achte auf die Sprache Deines Körpers - auf Empfindungen, auf ungute Stimmungen.

Diese sind Hinweise Deiner Seele an DICH! Auf das, was Du bisher noch nicht wahrgenommen hast.

Auch jede Krankheit  zeigt uns den Weg in die Freiheit, in die Liebe zu uns selbst.

Wenn irgendwo Antworten auftauchen, wie "Ich kann das eh nicht"..."Ich sollte schlanker, intelligenter, erfolgreicher, sportlicher etc. sein" dann überprüfe, ob das wahr ist, was Du noch denkst.

Erlaube Dir so zu sein, wie es momentan ist.

 


  Selbstachtung & gesundes Selbstwertgefühl lassen sich trainieren, z. Bsp. im Lebensfreude Coaching.


 

Das Leben meint es gut mir DIR!

Kümmere Dich intensiv um Dich und nimm HILFE an, wenn Du allein nicht weiterkommst.

Du kannst 1000 Bücher lesen ... jedoch bedeutet dieses Wissen NICHTS.

Du mußt es umsetzen, es üben und trainieren ... Nur so wird aus Wissen - E R F O L G  !!!


Meist machen wir von unserer Möglichkeit etwas zu Ändern, uns einmal anders zu entscheiden k e i n  e n  Gebrauch, da wir Angst haben, die gewohnten, vertrauten Pfade zu verlassen.

Um jedoch zu neuen Ufern zu gelangen, muß man das Alte verlassen.


Niemand außer Dir kann das für Dich tun.